Der Rote Faden

Von Rolf Mackowiak

Schweigen

Das Schweigen ist ja teils paradox. Es ist etwas, das nicht ist, nämlich Unausgesprochenes. Das…

Weiterlesen

Statt „Sex & Drugs & Rock `n Roll“ wohl doch eher Mon Cherie, Schwarzwälder Kirsch und –…

Weiterlesen

Stille

Konstantin Wecker hat das einmal in die Worte gefaßt: Es sind nicht immer die Lauten stark, nur weil…

Weiterlesen

Aufgaben

Aber wie schon Kurt Tucholsky feststellte: Wem Gott ein Amt gibt, dem gibt er auch Verstand. Von…

Weiterlesen

Herbst

Für mich hat der Herbst etwas Melancholisches, aber es ist eine eher freudige Melancholie: Nicht ein…

Weiterlesen

Betrachtungen

Sollte jemand bei diesem Beitrag einen roten Faden finden: Bitte bei mir abgeben, ich finde ihn…

Weiterlesen